Newsletter

hier können Sie sich bei unserem Newsletter anmelden!







Entwicklung und Durchführung von Forschungsarbeiten

zum Thema Suizid-Ursachen und –Folgen und mögliche Maßnahmen für die Zielgruppen: Betroffene, Angehörige, Helfer und Experten.

Die Forschungsansätze beruhen bedarfsorientiert auf Konzepten und Methoden von Soziologie, Psychologie, Psychotherapie, Psychiatrie und Wirtschaftswissenschaften

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • Expertenbefragung zum Thema "Stand und Perspektiven der Suizidprävention  in Österreich" – Auswertung der Ergebnisse im Kontext von quantitativen Daten zu Gesundheitsversorgung und Suizidalität in Österreich
  • Regionale Mentalitäten und Suizidursachen – u.a. Förderung einer Diplomarbeit
  • Suizidalitäts-Monitoring Steiermark 2005-2009 (bes.: statistische Auswertung von Suizid-Daten zu Häufigkeiten und Risikogruppen im Bundesländer- und Bezirksvergleich mit Fokus Steiermark)

Durchführung von Evaluierungen

 

 
Banner
Notrufnummern-teaser
Was halten Sie von unserer Homepage